in Freshcast Podcasts

Krautreporter Crowdfunding: Hoffen auf den eBay Effekt (Freshcast Special Edition)

In dieser Special Edition der Freshcast Podcast Serie: Interview mit Wolfgang Gumpelmaier – Crowdfunding Experte Agentur Gumpelmedia.

krautreporter crowdfunding screenshot

Krautreporter will mit einer Crowdfunding Kampagne 15tausend Abonnenten dazu bewegen je 60 EUR für ein Jahresabo eines neuen Online Magazins zu zahlen. Ziel ist es ein Online Magazin für Qualitätsjournalismus, befreit von Klick-Druck und werbefrei, anzubieten. Einen “ausgeruhten Journalismus” – der Geschichten dann bringt wenn es etwas zu erzählen gibt. 28 Journalisten stehen hinter dem Projekt, teils sehr prominente Blogger und Personen aus der Medienbranche.

Das Projekt hat stark gestartet und mehrere tausend Personen zum mitmachen bereits nach wenigen Tagen bewegen können, bevor die Maschine ins Stocken kam und sich erste Kritik am Projekt festgesetzt hat. Die Kritik ist bunt gemischt: Vom fehlenden Konzept, einer fehlenden Nullnummer des Magazins, zu wenig Frauen im Team, schlechtem Video zum KickOff der Kampagne bis hin zu “der Name ist shit”.

Ich habe mich mit dem Crowdfunding Experten Wolfgang Gumpelmaier, der sich seit Jahren intensivst mit Crowdfunding beschäftigt und auch Crowdfunding Projekte mit Workshops begleitet, via Google Hangout über das Projekt unterhalten. Wir haben die übliche Kritik und Stolpersteine des Krautreporter Crowdfunding Projekts beleuchtet, aber auch allgemeines zur Durchführung von Crowdfunding Projekten besprochen.

Krautreporter hat zur Veröffentlichung dieses Blogposts 10617 Unterstützer, die Kampagne läuft noch bis diesen Freitag, 23:59. Und wir beiden hoffen noch auf ein kleines Crowd-Web-Funding-Wunder dass sich das ausgeht. Jedenfalls sind 10K Unterstützer ein starkes Zeichen und es ist klar dass ein journalistisches Projekt wie Krautreporter möglich ist und braucht.

In diesem Sinne: Reinhören und KRAUT EUCH!

Links zum Podcast:

Mehr zum Thema Crowdfunding bei Gumpelmedia:

Blogs zu Krautreporter:

 

Write a Comment

Comment

Webmentions

  • Die Woche in Links (24/14) | gumpelmaier

    […] Krautreporter Crowdfunding: Hoffen auf den eBay Effekt (Freshcast Special Edition): Rolf Mistelbacher hat mich kurz vor dem Ende des Krautreporter-Crowdfundings in einem Podcast zur Kampagne interviewt. […]

  • Interview mit Richard Haderer über Crowdfunding in Österreich und Projekt Silva. (Freshcast #22) - Fresh van Root

    […] Projekt Silva im Speziellen gesprochen. Einmal war bereits Crowdfunding hier Thema, da ging es um das Medienprojekt Krautreporter. Bei Projekt Silva handelt es sich um ein Filmdoku-Projekt bei dem Richard und sein Partner […]

  • Deepr Journalism: Das Berliner Startup vorgestellt (Podcast) | Fresh van Root

    […] Krautreporter haben wir erstmals ein “Journalismus-Startup” vorgestellt. Mit deepr journalism kommt […]

  • Die Woche in Links (24/14)

    […] Krautreporter Crowdfunding: Hoffen auf den eBay Effekt (Freshcast Special Edition): Rolf Mistelbacher hat mich kurz vor dem Ende des Krautreporter-Crowdfundings in einem Podcast zur Kampagne interviewt. […]